(c) Walther 19.12.2021 - Adventskranz von der Liebsten selbst angefertigt

Walther wünscht Ihnen/Euch: Frohe Festtage und ein Gutes und Gesundes Neues Jahr

Auch in diesem Jahr, so schwer es sich angefühlt hat, überwiegt der Dank. Daher möchte ich herzlich für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken.
Nachdem die Pandemie uns zur körperlichen Distanz zwingt, kommt dem Wort eine besondere Bedeutung zu. Ich wünsche mir, dass wir uns alle besser zuhören und mit mehr Respekt in der Sprache begegnen. Und ich wünsche mir für Sie/Euch und Ihre/Eure Lieben Gesundheit – ein Gut, das wir gerade lernen, wieder mehr zu wertschätzen. Ebendiese Wertschätzung sollten wir auf die übertragen, die heilen, pflegen und helfen. Auf die, mit denen wir zusammenarbeiten und -leben. Und auf die, wie dieses Jahr in der Region rund um das Ahrtal, Unglück über die Pandemie hinaus erfahren haben.
In diesem Sinne freue ich darauf, auch im nächsten Jahr mit Euch gemeinsam große und kleine Dinge umzusetzen. Frohes Fest, eine gesegnete Weihnacht und einen Guten Rutsch rüber ins Jahr 2022, in eine bessere Zukunft.

Ihr/Euer Walther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.